Menu
19.08.2013

Trendanalyse: Banken in der Vertrauenskrise - Neue Modelle und Anbieter

Banken in der Vertrauenskrise

Download

Wir haben die Materialien für Sie zum Download bereitgestellt. Bitte tragen Sie zunächst die entsprechenden Informationen in die Datenfelder ein. Es ist wichtig, dass das Formular komplett ausgefüllt wird. Mit einem Klick auf das Feld "Download" können Sie das Material direkt herunterladen. Wir garantieren Ihnen, Ihre Daten nur für interne Zwecke zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben.

Wie gewinnen Sie verlorenes Vertrauen zurück? Wie erreichen Sie Kunden wann und wo sie es wollen? Welche neuen Konkurrenten drängen in den Markt?

 

Durch die Finanzkrise verlorenes Vertrauen, die immer schneller fortschreitende Digitalisierung, und neue branchenfremde Konkurrenz: Die europäischen Banken sehen sich vielzähligen Herausforderungen gegenüber, die ihr derzeitiges Geschäftsmodell bis in die Grundfeste erschüttert. Nahezu alle Geldinstitute, sei es die Großbank oder die regional verankerte Sparkasse, stehen vor derselben Frage: Was erwarten die Kunden künftig von ihrer Bank? Dieser Frage geht der 2b AHEAD ThinkTank in seiner aktuellen Trendanalyse nach und beleuchtet die Konsequenzen für die Marktteilnehmer.

 

Anhand der Ergebnisse des aktuellen Bankenmonitors von SAS Deutschland und der bereits im Vorjahr veröffentlichten Befragung von Bain & Company verdeutlichen wir Ihnen, an welchen Punkten Ihres Geschäftsmodells Sie sinnvolle Justierungen vornehmen können, um das Vertrauensverhältnis zu Ihren Kunden zu verbessern und nicht von branchenfremden Angreifern an den Rand gedrängt zu werden.

 

Basierend auf den Zukunftsszenarien des 2b AHEAD ThinkTanks, vorangegangener Trendanalysen sowie den Ergebnissen der genannten Studien stellt Ihnen Dr. Jörg Wallner, Director Innovation Management & Consulting, fünf Leitlinien für die Neuorientierung vor. Diese hielte Dr. Jörg Wallner für essentiell, um im Wettbewerb um Kunden und gegen neue Marktteilnehmer zu bestehen.

 

 

Nach oben

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK