Menu
08.03.2018

Thought Control - Die Geschäftsmodelle der Mensch-Maschine-Telepathie

Download

Wir haben die Materialien für Sie zum Download bereitgestellt. Bitte tragen Sie zunächst die entsprechenden Informationen in die Datenfelder ein. Es ist wichtig, dass das Formular komplett ausgefüllt wird. Mit einem Klick auf das Feld "Download" können Sie das Material direkt herunterladen. Wir garantieren Ihnen, Ihre Daten nur für interne Zwecke zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben.

Nach der Eroberung der neuen Welt, dem Wettlauf um den Weltraum und der Erschließung des Wissens der Menschheit im Internet ist der menschliche Geist „the last frontier“. Das Interesse wendet sich nach Innen und die Entrepreneure gehen an, was bisher unantastbar scheint. 

 

Autor und Managing Director Research & Consulting des 2b AHEAD ThinkTank Michael Carl reflektiert in der Trendanalyse „Thought Control – Die Geschäftsmodelle der Mensch-Maschine-Telepathie“ die Entwicklungen und Chancen im Bereich der Gedankenmanipulation und –kontrolle aus unternehmerischer Sicht. Mit Referenzen zu Elon Musks aktuellstem Projekt „Neuralink“ und Facebooks Bestrebungen mit Building 8 analysiert er die Ursprünge und die technologischen Fortschritte rund um „Brain Machine Interfaces“ (BMIs).

 

BMIs vernetzen den Computer mit dem Gehirn für effektivere und direkte Kommunikations-möglichkeiten zwischen Mensch und Maschine. Ist diese Grenze aufgehoben, kann die Symbiose aus Mensch und künstlicher Intelligenz nicht nur unseren Alltag, zwischenmenschliche Beziehungsmuster und Gesellschaftsstrukturen revolutionieren, sondern wirklich eine fundamentale Veränderung der Menschheit einläuten. 

 

Lesen Sie in der Trendanalyse:

> Möglichkeiten mit BMI im medizinischen Bereich der Rekonstruktion und Selbstoptimierung, z.B. mittels Deep-Brain-Stimulation

 

> wie Elon Musk mit „Neural Lace“ seine Vision einer Zukunft zeichnet, in der wir Menschen als Cyborgs künftig mit KIs mithalten können

 

> wie Facebook im Projekt „Building 8“ unter der Leitung von Regina Dugan am Auslesen und Steuern von Gedanken arbeitet

 

> welche Ansätze für neue Geschäftsmodelle der Zukunftsforscher Michael Carl für die Bereiche Retail, Food und Entertainment anregt

 

 

Über den Autor

Michael Carl leitet als Managing Director Research & Consulting den Forschungsbereich beim 2b AHEAD ThinkTank. Er verantwortet die methodische und inhaltliche Konzeption der Zukunftsstudien, betreut deren Realisierung und leitet die Entwicklung individueller kundenspezifischer Strategieempfehlungen.

Nach oben

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK