Menu
29.11.2018

Die Zukunft des Bankings

Download

Wir haben die Materialien für Sie zum Download bereitgestellt. Bitte tragen Sie zunächst die entsprechenden Informationen in die Datenfelder ein. Es ist wichtig, dass das Formular komplett ausgefüllt wird. Mit einem Klick auf das Feld "Download" können Sie das Material direkt herunterladen. Wir garantieren Ihnen, Ihre Daten nur für interne Zwecke zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben.

Mit der zunehmenden Digitalisierung und dem Einsatz Künstlichen Intelligenzen werden im Privatkundengeschäft von Banken bis 2030 immer mehr Robo-Advisor und Bots eingesetzt. Jeder Kunde wird seinen persönlichen Finanzbot besitzen. Dieser wird mit den anderen Bots (Gesundheitsbot, Mobilitätsbot etc.) des Kunden kommunizieren.

 

Inter-Bot-Communication ermöglicht den Bots, sich auszutauschen, gegenseitig zu helfen und letztlich das Ergebnis für den Kunden zu optimieren. Dabei wird das gesamte Bankensystem immer sicherer: Durch intelligente Fraud Detection wird Missbrauch erkannt, bevor er entsteht und effektiv verhindert. Zusätzlich werden immer mehr Banken auf RegTech setzen müssen, um mit der fortlaufenden Regulierung mithalten zu können.

 

Robo-Advisory

Finanzdienstleister nutzen bereits heute intelligente Systeme, um ihren Kunden auf Grundlage der Analyse ihrer Daten maßgeschneiderte Produkte anbieten zu können. Erste Schritte werden heute unter dem Begriff Robo-Advisory oder auch Automated Investment Platforms unternommen. Mit einem intelligenten Robo-Advisor werden alle Aufgaben eines traditionellen Finanzberaters digitalisiert und automatisiert. Robo-Advisory ist ein Vermögensverwaltungsservice, der mithilfe mathematischer Algorithmen die Investitionsentscheidungen des Kunden unterstützt. Dabei übernimmt der Algorithmus die Erstellung, Überwachung sowie Anpassung des Portfolios des Kunden. Es ist also ein vollständig automatisierter Prozess ohne menschlichen Einfluss.

 

 

Mein persönlicher Financier

Wir haben es bereits in unserer neuesten Zukunftsstudie Kundendialog 2025 beschrieben. In Zukunft wird sich eine Vielzahl von intelligenten Bots oder intelligenten Assistenten um den Kunden ansammeln. Diese sind computergestützte Dialogsysteme, welche die natürliche Interaktion zwischen Menschen imitieren. Dabei wird die natürliche Sprache als Kommunikationsform genutzt. Sowohl über das geschriebene als auch das gesprochene Wort können Kunden mit diesen Bots in Interaktion treten.

 

Auch im Finanzumfeld werden in Zukunft solche Bots zum Einsatz kommen. Der Financier wird zukünftig das Finanzmanagement des Kunden übernehmen. Dabei begleitet er den Kunden tagtäglich. Er erfasst seine Gewohnheiten, seinen Tagesablauf, seine Bedürfnisse, seine Emotionen und seine Entscheidungskriterien. Anhand dieses Wissens agiert er anschließend als Berater und Manager im Finanzumfeld.

 

Erfahren Sie, wie Künstliche Intelligenzen die Finanzbranche verändern wird, warum RegTech immer mehr in der Finanzwelt an Bedeutung gewinnt und warum insbesondere die Privatkunden davon profitieren. Laden Sie sich dazu einfach hier unsere neue Trendanalyse herunter!

 

 

Nach oben

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK