Menu

Beratung und Begleitung "Aufbau von Innovationsabteilungen und Innovationsprozessen"

Innovationsmanagement – eine gesamtunternehmerische Aufgabe

Innovationsmanagement kann man auf vielerlei Art und Weise betreiben. Welchen Ansatz auch immer Ihr Unternehmen bevorzugt – es gibt eine Schnittmenge: Innovationen werden am besten vorangetrieben, wenn die Unternehmensführung die Prozesse durch aktive Einbeziehung der Mitarbeiter glaubhaft unterstützt.

 

Mitarbeiter Bottom-up in mehreren Stufen einbeziehen

Der Beratungsansatz des 2b AHEAD ThinkTanks zielt ab auf eine mehrstufige Bottom-up-Mobilisierung der Mitarbeiter. Nur wenn Projekt-Initiativen und -Ergebnissen durch persönliches Mitwirken erlebt und umgesetzt werden, kann eine von den Mitarbeitern begeistert unterstützte Innovationskultur entstehen.

Diese Arbeitsphasen sieht die Beratung zur Modellierung von Management und Innovationskultur vor:

Forscher Innovation 2bahead Zukunftsszenarien

Definition des Bezugsrahmens für die anstehenden Arbeiten

Forscher Innovation 2bahead Zukunftsszenarien

Erlangen eines Verständnisses der aktuellen Situation 

Forscher Innovation 2bahead Zukunftsszenarien

Orientierung für das künftige Innovationsmanagement schaffen 

Forscher Innovation 2bahead Zukunftsszenarien

Überprüfen der Innovations-Pipeline 

Forscher Innovation 2bahead Zukunftsszenarien

Selbstvertrauen durch Leuchtturm-Projekte aufbauen 

Forscher Innovation 2bahead Zukunftsszenarien

aktives Einfordern von Ideen und Beteiligung

Der Beratungsprozess wird eine Klärung der Zielsetzungen und strategischen Handlungsfelder Ihres Innovationsmanagements herbeiführen und ausgehend von den Vorstellungen im Unternehmen und bereits laufenden Aktivitäten Strukturen und Abläufe für ein - zu Ihrem Unternehmen passendes - Gesamtsystem definieren und implementieren.

 

Erzielte Teilerfolge als Stepping Stone nutzen

Im Zentrum der Innovationsberatung steht nicht die Umsetzung einer im Grundsatz bereits definierten Innovationsstrategie steht, sondern die Aufmerksamkeit für bereits laufende Aktivitäten und die unmittelbare Einbeziehung Ihrer Mitarbeiter. Dies wird zu einer erheblich höheren Transparenz und damit zu mehr Akzeptanz und Engagement für die Innovationsbemühungen führen - und Sie damit im Innovationsbereich insgesamt schneller und erfolgreicher machen.

Bei Interesse oder Fragen zu diesem sowie weiteren Beratungs-Angeboten des ThinkTanks stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Sie erreichen mich per E-Mail unter: joerg.wallner@2bahead.com oder per Telefon unter: +49 341 12479610.

 Der 2b AHEAD ThinkTank bietet weitere Angebote für Beratung und Workshops zu Innovationen.