Menu
07.03.2017

„Näher werden Sie der Zukunft in diesem Jahr in Deutschland nicht kommen …“

Näher werden Sie der Zukunft nicht kommen


Thema: Think Quantum – The Prediction of Everything


Termin: 20. / 21. Juni 2017 in Wolfsburg


Heute haben wir die erste Speaker-Liste des kommenden 16. Zukunftskongresses veröffentlicht. Er findet am 20. und 21. Juni auf Schloss Wolfsburg statt. Begegnen Sie Vorstandsvorsitzenden und CEOs, Innovations-Chefs, Marketingleitern, Extrem-Lead-Usern und innovativen Gründern. Der ThinkTank präsentiert die Technologie-Roadmaps der wichtigsten Branchen. Er zeigt, welche neuen Geschäftsmodelle aktuell vor ihrem großen Durchbruch sind und wo in den kommenden zehn Jahren neue Märkte entstehen. Wer teilnehmen möchte, findet hier den direkten Link: Bewerbungsformular

 

Schwerpunktthema in diesem Jahr sind die Auswirkungen der QUANTENCOMPUTER und PREDICTIVE ENTERPRISES: Mit großer Wahrscheinlichkeit werden wir bis 2020 den ersten kommerziellen Quantencomputer der Welt sehen. Wir werden damit eine neue Dimension der Leistungsfähigkeit erleben. Derzeit liefern sich weltweit vier Firmen einen Wettlauf um den ersten Quantencomputer der Welt: D-Wave, Google, IBM und Rigetti. Der 2b AHEAD Zukunftskongress bringt exklusiv zwei der vier Vorstände an einen Ort. Näher werden Sie der Zukunft in Deutschland in diesem Jahr nicht kommen, als mit … 

 

Bo Ewald, (President, D-Wave, USA) diskutiert die Folgen seines Quantencomputers für Ihre Produkte, Prozesse und Geschäftsmodelle.

 

Chad Rigetti (Founder, Rigetti Quantum Computing, USA) erläutert aus erster Hand die Roadmap zur Ära der Quantencomputer und die Folgen für die Welt.

 

Neben den CEOs und Innovationschefs der großen Konzerne und Weltmarktführer verschiedenster Branchen versammelt der Kongress alljährlich Visionäre: Forscher, Entwickler, Gründer aus den USA, Asien und Europa. Heute möchten wir Ihnen weitere Speaker der ersten Rednerliste vorstellen: 

 

David Green (CDO, LYNK & CO, China/Schweden) ist der Vordenker des neuen chinesischen Angreifers in der globalen Automobilindustrie. Er kündigt das beste Fahrzeug der Welt an und eine Roadmap der Branche für das autonome Fahren.

 

Stephen Brobst (CTO, Teradata, USA) wurde als TOP4 der globalen CTOs gerankt. Der Mitgründer des BurningMan Festivals präsentiert das BIG PICTURE der Welt im Jahr 2027.

 

Shai Agassi (Ex-Vorstand, SAP, Ex-Founder, Betterplace, Israel) galt als Wunderkind der internationalen Innovatorenszene. Er beschreibt das Zukunftsbild unserer Gesellschaft, den internationalen Handel, Politik und unser Verständnis von Reichtum nach der „Elimination of molecules“.

 

Rolf Werner (CEO, Fujitsu Technology Solutions, Deutschland) präsentiert die Roadmap der Informationstechnik bis 2027, wenn die künstliche Intelligenz mehr und mehr zur Normalität wird.

 

Julian Wheatland (COO/CFO, Cambridge Analytica, UK) behauptet, die Psychogramme von 220 Millionen Amerikanern errechnet zu haben und damit Donald Trump zum Wahlsieg verholfen zu haben. Wie verändert sich Ihr Geschäftsmodelle, wenn Sie die Psychogramme aller Ihrer Kunden kennen?

 

Matan Field (CEO, Backfeed, Israel) macht künftig die Nutzung von Blockchains für alle Menschen so selbstverständlich wie das heutige Internet.

 

Hossein Rahnama (Founder, Flybits, Kanada) will die Kluft zwischen Leben und Tod überwinden, indem er jedem Menschen seinen persönlichen Bot gibt, der auch nach dem Tode mit seinen Lieben weiter kommuniziert.

 

Pegor Papazian (CEO, Bazillion Beings, Armenien) schafft die ersten digitalen Wesen, indem er eine Armada von Bots in die Welt bringt, die sich selbst finanzieren, bei anderen Bots Dienstleistungen einkaufen und damit zu Kunden und Arbeitgebern werden.

 

Kate Devlin (Goldsmiths, University of London, UK) prognostiziert, dass die Maschinen der Zukunft dank künstlicher Intelligenz sogar Gefühle und ein eigenes Bewusstsein entwickeln werden.

 

 

Der 16. Zukunftskongress des 2b AHEAD ThinkTanks zeigt Ihnen die zentrale Folge des Quantum Computing: Den rasanten Siegeszug der Predictive Analytics. Aus immer größer werdenden Datenmengen werden Sie mit den richtigen Werkzeugen und den richtigen Fragen relevante Vorhersagen über Kundenbedürfnisse, Produktanforderungen und Marktveränderungen erstellen. Predictive Enterprises steuern ihre Unternehmensprozesse auf Basis dieser Prognosen. In zehn Jahren wird der Einsatz von Predictive Systems vollkommen normal sein. Das Vorausrechnen und –handeln wird verändern, wie, womit und mit wem wir arbeiten. 

 

Kommen Sie mit uns nach Wolfsburg! Wir laden Sie mit freundlicher Unterstützung unserer Hauptsponsoren Wolfsburg AG, der Stadt Wolfsburg und den Co-Sponsoren WMG und Stadtwerke Wolfsburg sehr herzlich zu diesem außergewöhnlichen Kongress ein! Erleben Sie in der historischen Schlossanlage den innovativsten Zukunftskongress Deutschlands. Es stehen 300 Teilnehmerplätze zur Verfügung. 

 

Neben den bereits ausgesprochenen Einladungen haben wir ein limitiertes Kontingent an Einladungen für weitere Interessenten reserviert. Wenn Sie dabei sein möchten, geben Sie uns bitte ein Zeichen.

 

Den direkten Link zum Bewerbungsformular finden Sie hier: Bewerbungsformular

 

Das vollständige Kongressprogramm finden Sie hier: PROGRAMM ZUM DOWNLOAD

Die ständig aktualisierte Rednerliste erhalten Sie hier: KONGRESSWEBSITE

Nach oben

Innovate yourself!

Über 40.000 Leser folgen unserem Newsletter.

Schließen Sie sich an

Anmeldung Trendanalysen

Sie können sich kostenlos registrieren und alle Trendanalysen kostenlos erhalten.

x
Zukunftskongress 2b AHEAD Zukunftskongress 2018 mehr erfahren 2b AHEAD Enabling Transformation Kongress 2b AHEAD Enabling Transformation Kongress 2017 mehr erfahren Future TV 2b AHEAD FUTURE TV mehr erfahren

Tweets